Psychotherapie Praxis Helen Lueg
Psychotherapie Praxis Helen Lueg

Online Therapie

Warum Online-Therapie?

Wenn Sie meine Praxis nicht persönlich aufsuchen können, weil Sie zum Beispiel beruflich oder privat stark eingebunden oder nicht mobil sind, dann ist eine Online-Therapie das Richtige für Sie.

Zu Beginn der Therapie ist es sinnvoll, mindestens einmal persönlich für eine diagnostische Begegnung in die Praxis zu kommen. Später kann die Therapie dann via Skype/Online weitergeführt werden.

 

Für wen ist diese Therapie/Beratung indiziert?

In meiner Praxis behandle ich die gesamte Bandbreite psychischer Erkrankungen des Erwachsenenalters.

Hierzu zählen:

Affektive Erkrankungen: Depressionen, bipolar affektive Störungen,

Anpassungsstörungen (z. B. infolge von Trennung, Tod einer geliebten Person, ungewollte Kinderlosigkeit, Mobbing, Arbeitslosigkeit)

Angsterkrankungen: Panikattacken, soziale Phobien, Prüfungs- und Leistungsängste, spezifische Phobien (z. B. Flugangst, Zahnarzt-Angst, Klaustrophobie, Angst vor Tunneln oder Brücken) und generalisierte Angststörung (anhaltende Sorgen in verschiedensten Lebensbereichen)

Zwangsstörungen, Posttraumatische Belastungsstörungen,

Psychosomatische Erkrankungen.

Ob dieses Therapie für Sie richtig ist, sollten wir zuerst  zusammen klären.

Vereinbaren Sie einen Telefontermin für eine kostenlose Erstberatung.

In diesem Telefonat können Sie mit mir Ihre Situation besprechen und gemeinsam entscheiden, ob dieses Angebot für Sie grundsätzlich in Frage kommt. Wenn sich Ihr Anliegen für eine Online-Therapie eignet, können wir eine erste persönliche Begegnung vereinbaren, um weiteres diagnostisch und Therapie-Ziele abzustimmen. Dabei wird auch je nach Ihren individuellen Bedürfnissen, Ihrem konkreten Anliegen und Ihren technischen Voraussetzungen bestimmt, welche Kommunikationskanäle angewendet werden.

 

 

Ablauf einer Therapie

Die Therapie wird individuell auf die Problematik  und Ressourcen des Betroffenen abgestimmt. 

 

Zuerst  folgt die sogenannte diagnostische Aufnahmephase. Ich werde zahlreiche Fragen bezüglich Ihrer Lebensbiographie stellen und je nach Fall werden eventuell zahlreiche psychologische Testverfahren notwendig. Dieses wird in der Regel in persönlichen Begegnungen in meiner Praxis durchgeführt.

Weiter wird ein konkretes Therapieziel erfasst; ein Therapieplan wird erstellt und mit Ihnen vereinbart. Die unterschiedlichen Schritte zum Erreichen Ihres Therapie-Ziels werden minutiös besprochen und in der praktischen Umsetzung werden Sie meine Unterstützung und Begleitung per Internet erhalten.

 

Wie lange dauert eine Online-Therapie?

Die Dauer der Therapie ist sehr unterschiedlich und hängt von der jeweiligen Problemstellung und Ihrer Bereitschaft, konsequent an der Verhaltensveränderung zu arbeiten, ab. Auch spielen Ihre vorhandenen Ressourcen eine wichtige Rolle.

Die Frequenz und Dauer wird mit Ihnen individuell abgestimmt. Die Behandlung variiert in den meisten Fällen zwischen 5 und 20 Stunden. Natürlich sind auch kürzere Beratungen möglich.

 

Wie wirksam ist Online-Therapie?

Die Wirksamkeit von Online-Therapien wurde in einer Vielzahl von internationalen Studien zweifelsfrei nachgewiesen. Die Website des amerikanischen Online Therapy Institute bietet hierzu einen guten Einstieg in den internationalen Forschungsstand. Aber in Deutschland ist die Durchführung einer sogenannten "Fernbehandlung", z.B. einer "klassischen Psychotherapie" durch approbierte Ärzte und Psychotherapeuten anders als in anderen Ländern, wie z.B. den Niederlanden, Großbritannien oder USA, derzeit standesrechtlich noch nicht erlaubt und wird daher auch von den Krankenkassen in Deutschland bislang noch nicht erstattet.

 

Wie wird Online-Therapie abgerechnet?

Mein Honorar orientiert sich an der Gebührenordnung für ärztliche Psychotherapeuten, je Arbeitsstunde (=50 Min.) 119,07 EUR.

Nach Bezahlung des Honorars via Überweisung oder Paypal vereinbaren wir einen Termin für die erste Skype-Sitzung.

 

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen!

 

Frau Lic. Med. (RCH)

Ruth  Helena Lueg

Fachärztin für innere Medizin

Psychotherapie

BSNR:217589100

LANR:703612475

 

Termine nach Vereinbarung

E-Mail: praxis.lueg@gmx.de

Tel: +49 2407 9082111

Handy: +49 151 20933183

Hier finden Sie uns

Hankepank 1

52134 Herzogenrath-Kohlscheid

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Psychotherapie Praxis - Helen Lueg